AGB und Impressum

AGB
Stand: Mai 2018
Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) von TheraYoga ®

Mag. Elisabeth Schopp
Angelo- Eustaccio Gasse 38
8010 Graz
Telefon: +43/664 4509633
www.therayoga.at

Bankverbindung: Lotus Yoga Graz
IBAN: AT35 3836 7000 0103 3745
BIC: RZSTST2G367

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen von TheraYoga®


1. Workshops von TheraYoga®

A. Anmeldungen zu Workshops

Die Anmeldung zu den/m Workshop/s von TheraYoga® ist verbindlich und es werden automatisch die AGB’s akzeptiert.

Die Anmeldung erfolgt per Email. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Eine E-Mail zur Bestätigung der Anmeldung wird an die angegebene Adresse verschickt.

B. Workshop-Beitrag

Es gelten die Preise gemäß aktueller, auf der Website veröffentlichter, Preisliste.

Die Preisliste ist unter dem Menüpunkt „Workshops“, bei jedem Workshop extra angeführt.

Es gibt eine Ermäßigung für Schüler und Studenten.

C. Bezahlung des Workshop- Beitrages

Der Veranstaltungsbeitrag ist nach Rechnungslegung, spätestens 14 Tage nach der schriftlichen Anmeldung, zu bezahlen. Du erhältst einen Rechnungsbeleg als Bestätigung.

D. Zahlungsfrist für Workshops

Wird die Teilnahmegebühr nicht innerhalb dieser Frist beglichen, tritt Zahlungsverzug ein. TheraYoga® ist berechtigt entweder am Vertrag festzuhalten und die vereinbarte Teilnahmegebühr weiter einzufordern oder nach ergebnisloser Mahnung vom Vertrag zurück zu treten und den Platz an andere Personen zu vergeben.

Der/die Teilnehmer/in ist jeweils zur Bezahlung von Bearbeitungsgebühren verpflichtet.

E. Mindestteilnehmerzahl

Die Veranstaltungen von Thera Yoga® bedürfen einer Mindestteilnehmerzahl. Sollte diese Zahl nicht erreicht werden, behält sich die Veranstalterin das Recht vor die Veranstaltung rechtzeitig abzusagen. Bereits eingezahlte Beiträge werden binnen 2 Wochen rückerstattet.

F. Stornobedingungen für Workshops

Ein Rücktritt vom Vertrag ist innerhalb der folgenden Fristen und zu folgenden Konditionen möglich:

Bis 6 Wochen vor der Veranstaltung: 100% Rückerstattung

Bis 30 Tage vor der Veranstaltung: 50% Rückerstattung

Ab 15 Tage vor der Veranstaltung: keine Rückerstattung

Hinweis: Es ist immer möglich, unter Absprache mit TheraYoga®, eine Ersatzperson für die Veranstaltung zu organisieren. Diese muss rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung bekannt gegeben werden (Name, Mailadresse und Telefonnummer).

2. Ausbildungen von TheraYoga®

A.  Anmeldung zu den Ausbildungen

Die Anmeldung zu den Ausbildungen von TheraYoga® ist verbindlich und es werden automatisch die AGB’s akzeptiert.

Die Anmeldung erfolgt per Email. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Eine E-Mail zur Bestätigung der Anmeldung wird von LYG an die angegebene Mailadresse gesendet.

B. Ausbildungskosten

Es gelten die Preise gemäß aktueller, auf der Website veröffentlichter Preisliste.

Die Preisliste ist unter dem Menüpunkt „Ausbildungen“ angeführt.

C. Bezahlung der Ausbildungskosten

Die Ausbildungskosten sind nach Rechnungslegung, spätestens 14 Tage nach der schriftlichen Anmeldung, zu bezahlen. Ein Rechnungsbeleg als Bestätigung wird an die angegebene Mailadresse per Mail gesendet.

D. Zahlungsfrist bei Ausbildungen

Wird die Teilnahmegebühr nicht innerhalb dieser Frist beglichen, tritt Zahlungsverzug ein. TheraYoga® ist berechtigt entweder am Vertrag festzuhalten und die vereinbarte Teilnahmegebühr weiter einzufordern oder nach ergebnisloser Mahnung vom Vertrag zurück zu treten und den Platz an andere Personen zu vergeben.

Der/die Teilnehmer/in ist jeweils zur Bezahlung von Bearbeitungsgebühren verpflichtet.

E. Stornobedingungen für Ausbildungen

Ein Rücktritt vom Vertrag ist innerhalb der folgenden Fristen und zu folgenden Konditionen möglich:

Eine Stornierung muss schriftlich per Mail erfolgen. Wir erlauben uns eine Bearbeitungsgebühr von 100€ einzubehalten.

Bis 90 Tage vor der Veranstaltung: 75% Rückerstattung

Bis 60 Tage vor der Veranstaltung: 50% Rückerstattung

Ab 30 Tage vor der Veranstaltung: keine Rückerstattung

Hinweis: Es ist immer möglich eine Ersatzperson unter Absprache mit TheraYoga® für die Veranstaltung zu organisieren. Diese muss rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung bekannt gegeben werden (Name, Mailadresse und Telefonnummer).

3. Retreats (Yogareisen) von TheraYoga®

A. Anmeldung zu Retreats

Die Anmeldung zu den Retreats von TheraYoga® ist verbindlich und es werden mit der Anmeldung automatisch die AGBs akzeptiert. Die Anmeldung erfolgt schriftlich.

Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Du bekommst eine E-Mail zur Bestätigung deiner Anmeldung.

B. Retreat Preise

Es gelten die Preise gemäß aktueller, auf der Website veröffentlichter Preisliste.

Es gibt eine Ermäßigung für Schüler und Studenten.

Die Angebote findest du bei der Preisliste der aktuellen Retreats.

C. Bezahlung des Retreats

Der Veranstaltungsbeitrag ist nach Rechnungslegung, spätestens 14 Tage nach der schriftlichen Anmeldung zu bezahlen. Ein Rechnungsbeleg als Bestätigung wird per Mail an die angegebene Adresse gesendet.

D. Zahlungsfrist bei Retreats

Wird die Teilnahmegebühr nicht innerhalb dieser Frist beglichen, tritt Zahlungsverzug ein. Lotus Yoga ist berechtigt entweder am Vertrag festzuhalten und die vereinbarte Teilnahmegebühr weiter einzufordern oder nach ergebnisloser Mahnung vom Vertrag zurück zu treten und den Platz an andere Personen zu vergeben.

Der/die Teilnehmer/in ist jeweils zur Bezahlung von Bearbeitungsgebühren verpflichtet

E. Stornobedingungen Retreats

Ein Rücktritt vom Vertrag ist innerhalb der folgenden Fristen und zu folgenden Konditionen möglich:

Bis 6 Wochen vor der Veranstaltung: 100% Rückerstattung

Bis 30 Tage vor der Veranstaltung: 50% Rückerstattung

Ab 15 Tage vor der Veranstaltung: keine Rückerstattung

Hinweis: Es ist immer möglich, unter Absprache mit Lotus Yoga Graz, eine Ersatzperson für die Veranstaltung zu organisieren. Diese muss rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung bekannt gegeben werden (Name, Mailadresse und Telefonnummer).

4. Personal Training von TheraYoga®

A. Anmeldung zum Personal Training

Die Teilnahme an Einzeleinheiten kann nur nach vorhergehender Terminvereinbarung erfolgen.

B. Preise und Bezahlung Personal Training

Der jeweils gemäß Preisliste auf der Website aktuelle Betrag ist vor Beginn der Einheit direkt zu bezahlen oder kann vorab überwiesen werden.

C. Zahlungsfrist und Stornobedingungen Personal Training

Der vereinbarte Termin von Einzeleinheiten ist verbindlich. Wird ein Termin nicht mindestens 24 Stunden vorher schriftlich abgesagt, verfällt dieser und der volle Betrag ist zu entrichten.


5. Gesundheit, Schwangerschaft und Erkrankungen

Die Teilnahme an den Veranstaltungen von TheraYoga® setzt voraus, dass der/die Teilnehmer/in physisch gesund und psychisch stabil ist.

TheraYoga® behält sich vor ein ärztliches Attest einzufordern.

Schwangerschaften, Verletzungen der WS, Gelenke, Herzbeschwerden und andere Erkrankungen, körperliche Beeinträchtigungen sind vor Beginn des Workshops aus eigenem Interesse bekanntzugeben.

 

6. Haftung von TheraYoga®

Die Teilnahme an TheraYoga® Veranstaltungen erfolgt auf eigene Gefahr und ersetzen keine ärztliche Konsultation. Schadenersatzansprüche jeglicher Art sind ausgeschlossen. TheraYoga® übernimmt keine Haftung für abhanden gekommene Gegenstände, Gesundheitsschäden sowie für Unfälle jeglicher Art während und nach der Veranstaltung gegenüber TeilnehmerInnen und Dritten.

TheraYoga® behält sich das Recht vor, einzelnen Personen die Teilnahme an Veranstaltungen zu untersagen, sofern diese den Ablauf nachhaltig beeinträchtigen. Für diesen Fall erfolgt keine Erstattung von Teilnahmegebühren. Ein gegebenenfalls zu verantwortender Schaden ist von den betreffenden Teilnehmern zu ersetzen.

Die Geltendmachung von Schadenersatzansprüchen bleibt hiervon unberührt.

Im Krankheits- und Abwesenheitsfall von Mag. Elisabeth Schopp ist diese berechtigt eine befähigte Ersatzperson zur Durchführung der Veranstaltung zu bestimmen. Die Teilnehmer sind zur kostenlose Absage nicht berechtigt.. Es besteht in diesen Fällen kein Anspruch auf Rückvergütung oder sonstigen Schadenersatz.

7. Anreise und Unterkunftreservierung

Diese sind von den Teilnehmern/innen von allen Veranstaltungen von TheraYoga® selbst zu organisieren und sind nicht im Veranstaltungspreis inkludiert.

Für Aufwendungen über eine Zurückerstattung der Unkosten (z.B Reise und Unterkunftskosten) haftet der Veranstalter nicht.


8. Weitergabe von TheraYoga®

Die Teilnehmer der Kurse, Workshops und Personal Trainings sind nicht berechtigt, zur Weitergabe von TheraYoga® an Dritte. Die Teilnahme an der offiziellen TheraYoga® – Ausbildung mit dem dazugehörigen Ausbildungsdiplom, befähigt dich TheraYoga® zu unterrichten.

Die Weitergabe der Unterrichtsmaterialen und Skripten an Dritte ist nicht erlaubt.


9. Raumnutzung

Für die angemieteten Räumlichkeiten übernimmt der Veranstalter keine Haftung für Verlust und Beschädigung von Sachgegenständen. Der/die Teilnehmer/in ist verpflichtet mit den Räumlichkeiten sorgsam und achtsam umzugehen. Für zugefügte Schäden haften die Teilnehmer/innen für die gesamten Wiederherstellungskosten.

Sollte eine der Bestimmungen unwirksam sein oder dieser Vertrag eine Lücke aufweisen, so bleiben die restlichen Vertragspunkte hiervon unberührt.